Background

Ausbildung - Maschinen- und Anlagenführer

Maschinen- und Anlagenführer richten Fertigungsmaschinen und –anlagen ein, nehmen Sie in Betrieb und bedienen sie. Sie rüsten die Maschinen und halten sie instand.

Aufgaben

  • Gelieferte Waren kontrollieren
  • Geräte, Maschinen und Anlagen bedienen und überwachen
  • Maschinen und Anlagen pflegen und warten
  • Prozessabläufe steuern und kontrollieren
  • Arbeitsabläufe koordinieren
  • Fertigungs- und Qualitätskontrolle

Ausbildungsablauf

Die Ausbildung erfolgt nach definierten Zeitblöcken in den relevanten Bereichen und Abteilungen gemäß dem Ausbildungsrahmenplan.

Arbeitszeit

  • Regelmäßige Arbeitszeit/Woche beträgt 35 Stunden
  • Gleitzeit-Arbeitsmodell mit einer definierten Kernarbeitszeit, optional auch Einsatz im Schichtbetrieb möglich

Ausbildungsdauer

  • 2 Jahre;
  • eine einjährige Verlängerung zum Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik ist auf Antrag möglich

Berufsschule

  • zuständige Berufsschule ist die Staatliche Berufsschule in Dinkelsbühl
  • Ausbildung findet im dualen System statt
  • Fünf Unterrichtsblöcke (Blockschule) mit je 2 Wochen pro Lehrjahr

Voraussetzungen

  • mathematisches Denken
  • Daueraufmerksamkeit
  • Flexibilität
  • handwerkliches Geschick
  • technisches Verständnis

Kontakt

VG Nicolaus GmbH 
Personalabteilung
Ulmer Straße 18
87437 Kempten

Tel. 0831-785-0                         jobsvgnke@vangenechten.com

Maschinen- und Anlagenführer

Get in touch

This information will only be used to apply for this job. We will not use it for any other purposes and it will not be sold to thirds.